Raphael Gielgen im Videocast

Raphael Gielgen ist Trendscout bei Vitra. Dort erforscht er, wie Arbeitsorte zukünftig aussehen könnten und welche Momente die Zukunft der Arbeit bestimmen.

Selbst von seinen Arbeitskollegen halten ihn einige für verrückt. Seine unbändige Neugier, die rastlose Suche nach Erklärung und die Lust, alles auf den Kopf zu stellen, machen ihn zuweilen unbequem – Und wenn er nach einer langen Reise wieder einmal im Büro erscheint, erzählt er von Dingen, die mehr nach virtueller Utopie, als nach gelebter Wirklichkeit klingen. Er besucht mehr als 100 Unternehmen im Jahr, die Welt ist sein Arbeitsplatz. Die Zukunft sein Forschungsgebiet.

Raphael Gielgen
Trendscout Future of Work, Vitra AG

Beim ersten Teil unserer Safari spricht Raphael Gielgen darüber, wie Corona die Arbeitswelt verändert, weshalb sich Unternehmen Gedanken über den kulturellen Framework machen sollten und wie die künstliche Intelligenz unsere Arbeit beeinflusst.

Verpassen Sie keine Ausgabe von unserer Videocast-Serie.
Jetzt für den Newsletter anmelden!

New Work Safari
Secured By miniOrange