Moca

Der Stuhl Moca zeigt nichts revolutionär Neues, sondern vereint in sich das gesammelte Wissen des erfahrenen Designers Jasper Morrison und das Know-how von Vitra. Moca ist Ausdruck des Designansatzes “Super Normal”, mit dem der Designer seine unaufdringlichen, nützlichen sowie verantwortungsvollen Entwürfe entwickelt. Zusammen mit den hochwertigen, auf Beständigkeit ausgelegten Materialien sorgt diese Gestaltung für eine überdurchschnittliche Langlebigkeit.

Zwei gebogene Stahlrohre formen das Untergestell von Moca – eines die Vorderbeine und den Träger der Rückenlehne, das andere die Hinterbeine. Darauf sind als Sitz und Rückenlehne zwei Furnierholzschalen angebracht, die durch ihre körpergerechte Form für angenehmen Komfort sorgen. Zwischen Sitz und Untergestell ist ein Stapelschutz-Element montiert, dessen Geometrie die Furnieroberflächen bestmöglich schützt.

Die Sitzschalen von Moca sind in naturfarbenem oder dunklem Eichenfurnier erhältlich, das Untergestell kann verchromt oder mit matter, sehr robuster Emaille-Pulverbeschichtung gewählt werden.

Moca erfüllt alle gebräuchlichen Normen und eignet sich deshalb nicht nur für den Einsatz im privaten Bereich, sondern auch für Restaurants und andere öffentliche Räume.

Kategorie

Stühle

Marke

Vitra

Designer

Jasper Morrison

Jahr

2020

3385574 Moca Plywood Mobile Model A Master
4000656 Moca Chaise Tout Bois Master
3927201 Moca Master
3602209 Moca Master
3602201 Moca Detail Master

Wünschen Sie eine Beratung oder
vermissen Sie ein bestimmtes Produkt?

T 044 204 62 62
info@ruegg-naegeli.ch

Secured By miniOrange