Sunburst Clock

Ausgehend von dem berühmten Design der »Ball Clock« Wanduhr, die 1948 auf einer Party verschiedener Designer zufällig entstand, kreierte George Nelson 1949 die Sunburst Clock in verschiedenen Farben: Diese Vitra Wanduhr zeichnet sich durch ihre zwölf langgestreckten Zacken aus lackiertem Eichenholz aus, die wie Sonnenstrahlen in rot-blau-grünen Fehlfarben um das zentrale, weiße Zifferblatt angeordnet sind. Diese Strahlen symbolisieren die Uhrmarken, bieten also die übliche Orientierung des Zeitablesens an, die mittels der zwei pfeilartigen Zeigern in schwarz, gelb und grau lackiertem Metall angezeigt wird.

Kategorie

Accessoires

Marke

Vitra

Designer

George Nelson

Jahr

1950

Sunburst Clock von Vitra
Sunburst Clock von Vitra
Sunburst Clock von Vitra

Wünschen Sie eine Beratung oder
vermissen Sie ein bestimmtes Produkt?

T 044 204 62 62
info@ruegg-naegeli.ch