Wissen teilen

“Wissen ist Erfahrung, alles andere ist nur Information” – Einsteins Worte haben in den letzten Jahren nichts an ihrer Wahrheit eingebüsst. Wie kann optimal mit der wertvollen Ressource Know-How umgegangen werden? Können wir Wissen als Ressource besser nutzen? Wie bewahren wir Wissen im Unternehmen nachhaltig? Wissensmanagement oder “Sharing Economy” ist längst zu einer zentralen Aufgabe einer modernen Firmenorganisation geworden.

USM Haller Regal von USM
USM Möbelbausystem Haller von USM

Wissensmanagement ist nicht reines Informationsmanagement

Zahlreiche Bücher und Theorien bestätigen die Wichtigkeit von strategischem Wissensmanagement. Aber wie funktioniert das überhaupt? Kurz zusammengefasst sind für ein erfolgreiches Wissensmanagement drei Kategorien zu beachten: Werkzeuge, Prozesse und Teamwork.

Werkzeuge helfen dabei, Wissen zu dokumentieren, wiederzufinden und weiterzugeben. Bücher und Dateien erfüllen ihren Zweck nur, wenn ihr Wissen auch abrufbar ist. Was früher Bücher und Dokumente waren, sind heute vor allem IT- und Dokumentenmanagement-Systeme. Die Herausforderung für Unternehmen besteht darin, eine optimale Lösung so aufzusetzen und einzuführen, dass sie nutzbar ist und einen Mehrwert bringt. Verschiedene Hard- und Software-Lösungen erfüllen individuelle Bedingungen. Aber auch ein gut organisiertes Bücherregal darf nicht unterschätzt werden. In vielen Unternehmen liegt noch immer viel Know How in niedergeschriebener Form vor und muss demnach gut organisiert sein. Anpassungsfähige Bücherregale helfen nicht nur dabei, Wissen wiederzufinden, sondern sind auch ein Sinnbild für kollektives Know How und Zusammenarbeit. Abgesehen davon können sie einen Raum elegant strukturieren und wirken sich positiv auf die Akustik in einem Büro aus. Mit dem modularen Möbelbausystem von USM lassen sich problemlos moderne, individuelle Regale schaffen – wichtige Dokumente können hervorgehoben oder gar beleuchtet werden und Wissen wird elegant transferiert.

USM Haller Möbelbausystem von USM
USM Möbelbausystem Haller von USM
USM Möbelbausystem Haller von USM

Ausserdem helfen Bücherregale und digitale Wissensdatenbanken dabei, Wissensmanagement oder “Sharing Economy” als kontinuierlichen Prozess zu etablieren. Denn Know How allein nützt nichts, wenn kein Austausch stattfindet und Wissen nicht selbstverständlich dokumentiert wird. Interne Informationsstellen sind dabei zwar nicht die allumfassende Lösung, aber sie helfen Strukturen und Prozesse aufzubauen und zu verinnerlichen. Hierbei ist der Informations-Overload ein grosses Thema. Informationen ist eben nicht Wissen, riesige Datenbanken nützen nichts, wenn niemand weiss, was wirklich relevant ist und vor allem wie es angewendet werden kann.

Die dritte Kategorie des Wissensmanagement dreht sich um die effektive Nutzung von angesammeltem Wissen. Manches Know How kann nur sehr schwer mit IT-Systemen und Bibliotheken festgehalten werden, sondern wird von Mitarbeiter zu Mitarbeiter weitergegeben. Es geht sogar noch weiter: Kollektives Wissen hängt nicht an einzelnen Mitarbeitern, sondern ist gemeinschaftliches Know How einer ganzen Gruppe. Wissensmanagement bedeutet, Mitarbeitende zu motivieren und zu befähigen, Wissen aufzubauen, zu nutzen und schliesslich auch weiterzugeben. Die hohe Kunst liegt also darin, qualitativ hochwertige Informationen zu schaffen, die optimal anwendbar sind und auch angewendet werden – als Team.

Die Basis für ein effektives Wissensmanagement ist eine gute Wissenskultur im Unternehmen. Heisst, die obengenannten Kategorien müssen vom Management gefördert werden. Besonders wichtig bei der “Sharing Economy” ist, dass das Unternehmen akzeptiert, dass der bewusste Umgang mit Wissen Zeit kostet und meist nicht messbar ist. Damit die Mitarbeiter motiviert sind, müssen sie erkennen, dass Wissensmanagement für ein Unternehmen relevant ist und angemessen geschätzt wird.

USM Haller Regal von USM
USM Haller Möbelbausystem von USM

Sie möchten mehr über unsere Dienstleistungen und Produkte erfahren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir nehmen uns gerne Zeit für ein persönliches Gespräch.

T 044 204 62 62
info@ruegg-naegeli.ch

Secured By miniOrange